Wir beraten Fachkräfte,

  • die gezielt Möglichkeiten zur fachlichen Reflektion ihres Umgangs mit
    Eltern, Familien, Kindern und Jugendlichen suchen, ggf. anonymisiert
  • die Fragen zu einer möglichen Kindeswohlgefährdung nach § 8a/8b SGB VIII haben
  • die Referenten/innen zu Themen rund um Familie, Erziehung und Entwicklung suchen

Umgang mit respektlosen und aggressiven Kindern und Jugendlichen

 

Ein Kursangebot für ErzieherInnen, Mitarbeiter/Innen in der Kernzeitbetreuung und andere pädagogische Fachkräfte

 

Respektlosigkeit und aggressives Verhalten der Kinder un-tereinander und gegenüber pädagogischen Fachkräften werden zusehends zu einem Problem.

 

Unruhestifter genießen oft ein hohes Ansehen innerhalb der Gruppe der Gleichaltrigen, Eltern zeigen sich oft hilflos oder bagatellisieren das Verhalten.

 

Innerhalb der Gruppe sollen Strategien erarbeiten werden, wie mit solchen Kindern umgegangen werden kann. Neben pädagogischen Konzepten, geht es um die eigene Haltung gegenüber den „Problemkindern“ und um die Einbeziehung der Eltern in einen Veränderungsprozess. Es geht auch darum, eine gemeinsame Haltung innerhalb der Einrichtung zu initiieren.

 

An 3 Abenden sollen die unterschiedlichen Themen behandelt und Strategien entwickelt werden.

 

Leitung: Monika Winkler- Kolb, Dipl. Sozialarbeiterin (FH) und Ulrich Hähner, Diplompsychologe.

 

Termine:15.11./ 22.11/ 05.12.2018,  jeweils von 17:00 – 19:00 Uhr.

Ort: Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und deren Familien, Melanchthonhaus

Baumgäßchen 3 in 75172 Pforzheim.

Kosten: Teilnehmerbeitrag 30,- € für 3 Abende

 

Die Gruppe ist ausgebucht! Anmeldungen für das Frühjahr werden bereits angenommen.

Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte an:

 

Beratungsstelle für den südl./westl. Enzkreis

in Pforzheim

Tel: 07231/30870

Email: Beratungsstelle.Pforzheim@enzkreis.de

 

Anmeldungen sind ab sofort möglich!

 

Dieses Angebot ist eine Kooperation der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und deren Familien aus Pforzheim mit der Beratungsstelle für den westlichen Enzkreis.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt